Federleicht, die kreative Schreibwerkstatt

Ich.Heute.Hier

69,00

Enthaltene Kurse
Kategorie:

Beschreibung

Ich.Heute.Hier: kreative Ideen für das Tagebuch
Ein Schreibimpuls an jedem zweiten Tag, für 16 Wochen.

Ein niederschwelliger Kurs für alle, die zum ersten Mal in ihrem Leben eine regelmäßige Schreibpraxis ausprobieren oder ihr Tagebuchschreiben mit neuen Techniken beleben möchten.

Lockere Assoziationsübungen; Methoden der Erinnerung; Anregungen zur poetischen Betrachtung des Augenblicks; Schreib-Quickies; Übungen zum Selbst-Check; Anleitungen zum Perspektivenwechsel …

So wird Ihr Alltag zum fröhlichen Abenteuer, zum sicheren Hafen, zur heißen Affäre mit dem Leben, zum Wellness-Urlaub bei sich selbst. 

Sie werden jeden zweiten Tag mit einem Impuls verwöhnt. Am Ende der Serie mit 58 Impulsen bekommen Sie alle Impulse als E-Book, zusammen mit Vorschlägen, wie Sie die Techniken noch nutzen und erweitern können. So können Sie Ihre Lieblingstechniken weiterverwenden und ausbauen.

Teilnehmerstimmen:

Die Schreibimpulse bedeuten mir sehr viel, weil sie alle Sinne anregen. Seit ich schreibe, ist mein Wortschatz lebendiger und voller geworden. Ich blicke auf viele bunte, inhaltsvolle Hefte mit Gedichten, Gedanken, Erzählungen, die mein Leben in all seiner Fülle ausbreiten. Barbara Pachl-Eberhart schafft es in ihrer ihr einzigarten, motivierenden und liebevollen Art, auch Schreibmuffeln auf die Sprünge zu helfen und gibt wertvolle Tipps im Umgang mit Sprache und Schreiben.
Beate Kubala

***

Die tollen Impulse von Barbara fordern mich immer wieder heraus und setzen etwas Neues in Gang. Gelegentlich fällt mir spontan etwas zu dem angegebenen Thema ein, aber meistens schleicht der Impuls erst einmal eine Weile um mich herum, umgarnt und lockt mich. Irgendwann leuchtet plötzlich ein Satz oder ein Wort auf. Dann schwinge ich schnell den Stift und bringe die hervorquellenden Gedanken zu Papier. Manchmal muß ich nur dem Schreibfluß folgen und bin am Ende erstaunt und überrascht was ich geschrieben habe.

Tina Doeffinger

***

Ich hatte ein Projekt (Krebstagebuch, inzwischen im Handel erhältlich) fertig und fühlte mich einerseits nackt ohne das Schreiben, andererseits wusste ich nicht, wo weiter.

Da landete ich in einem Schreibseminar von Barbara. Die Impulse ermutigten mich zu schreiben,; einerseits war es einfach Spaß am Schreiben und Blödeln, andererseits ließ ich mich auch auf sehr schwierige Themen ein, konnte sie durchs Niederschreiben ein wenig fassen. Es sind teilweise sehr private Texte entstanden, die ich nicht unbedingt herzeigen oder vorlesen würde, die mit aber sehr wichtig sind. Seit Dezember bin ich nun mehr oder weniger intensiv bei den Schreibimpulsen dabei. Das Schreiben ist irgendwie Selbstzweck geworden, Unterhaltung, Reflexion, kreatives Spielen, Meditation…und es tut immer wieder tierisch gut.

Eva Hölbling

Proudly made by Green Jacket Media 2018 © | Impressum | Datenschutz
X